Das müssen Sie gesehen haben

Das müssen Sie gesehen haben

Der Bezirk Spandau von Berlin besteht aus mehreren Ortsteilen. Am bekanntesten ist die Altstadt von Spandau zwischen dem Bahnhof, dem Rathaus und der Nikolai-Kirche. In der vorweihnachtlichen Winterzeit findet hier der größte Weihnachtsmarkt in Deutschland statt. Die Mischung aus Einkaufsmöglichkeiten, zünftiger Verpflegung mit Glühwein, Bratwurst und Spezialitäten aller Art und...

Mehr

Spandauer Prominenz

Spandauer Prominenz

Der Berliner Bezirk Spandau hat zahlreiche bekannte Persönlichkeiten hervorgebracht. Eine der heute sehr bekannten Berühmtheiten ist beispielsweise der Sänger Adel Tawil. Der am 15. August 1978 geborene Star aus Berlin wurde vor allem durch die sehr erfolgreiche Band Ich + Ich bekannt. Der Sohn nordafrikanischer Einwanderer wuchs in Berlin Spandau auf und war zunächst Mitglied der Boyband The...

Mehr

Shopping in Spandau

Shopping in Spandau

Die Altstadt in Spandau ist bei vielen Berlinern und ihren Gästen ein sehr beliebter Ort zum Einkaufen. Begünstigt wird die Shopping-Meile in der Carl-Schurz-Straße durch ihre verkehrsgünstige Lage. Der Spandauer Bahnhof, an dem neben Fern- und Regionalzügen auch S-Bahnen ankommen und abfahren, befindet sich beim Eingang zur Altstadt am historischen Rathaus. An der dem Rathaus zugewandten...

Mehr

Über die Spandauer Zitadelle

Über die Spandauer Zitadelle

Eines der Wahrzeichen des Berliner Bezirks Spandau ist der auf das 13. Jahrhundert zurückgehende Juliusturm. Der Juliusturm, der später in währungspolitischen Debatten in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zum Synonym für „Solidität“ wurde, ist der älteste Teil der im 16. Jahrhundert errichteten Zitadelle Spandau. Dieses heute, auch unter Berücksichtigung zahlreicher Um- und...

Mehr
Seite 1 von 212